Aktuelle Rechtslage / Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung

Liebe Eltern

Anbei eine für den Hort relevante Zusammenfassung der aktuellen Rechtslage / der SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung

Maskenpflicht:

Pädagogen / Kinder:

Aufgrund der neuen Verordnung mit Gültigkeit vom 04.04. brauchen alle Pädagogen, genauso wie die Kinder, eine Maske nur noch auf freiwilliger Basis tragen.

Alle Abstandsregelungen zwischen Kinder / Pädagogen sind aufgehoben.

Trotz der Lockerungen, wollen wir die Sicherheitsbestimmungen nicht alle auf einmal „über Bord“ werfen.

Wir arbeiten nach wie vor nicht offen, das heißt, es kommt zu keiner Durchmischung der Etagen.

Wenn wir im Elterngespräch keinen ausreichenden Abstand gewährleisten können, wird auch von uns eine Maske getragen.

Eltern:

Die schöne Jahreszeit steht vor der Tür und wir möchten alle Eltern bitten, die Abholung weiterhin möglichst von draußen bzw. vom Foyer aus stattfinden zu lassen.

Sollte ein Betreten des Hauses / der Flure doch von Nöten sein, sollen Eltern und Besucher vorerst im Haus noch eine Maske tragen.

Testpflicht:

Auszug vom Infoschreiben des „Ministerium für Bildung, Jugend und Sport“ vom 31.03.2022:

„… Hortkinder sind dreimal (§ 3 Abs. 3 S. 1 IfSBMV) an nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche zu testen. Für Hortkinder gilt die Testpflicht wie bisher gem. § 3 Abs. 3 S. 2 IfSBMV bereits wegen der Vorlage des Testnachweises für die Teilnahme am schulischen Präsenzunterricht als erfüllt. Eine Nachweiserbringung gegen[1]über dem Hort ist daher nicht erforderlich…

„… Wie bisher sind gem. § 3 Abs. 4 IfSBMV Geimpfte und Genesene von der Testpflicht ausgenommen, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen. …“

Osterferien:

Kinder, die in den Osterferien den Hort besuchen, bekommen von der Schule 3 Tests pro Woche ausgehändigt. Der Nachweis darüber soll mitgebracht werden.

Sollten wir bei Ausflügen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, muss dort wieder eine Maske getragen werden.

Hierbei reicht (bis zum vollendeten 14. Lebensjahr) eine OP-Maske.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit 😊